Strand auf den Malediven

Malediven – Trauminseln im Indischen Ozean

Wenn von den Malediven die Rede ist, dann denkt man sofort an Urlaub im Paradies. Eine Reise dorthin bedeutet Erholung, Ruhe, Abschalten, Seele baumeln lassen und natürlich Wassersport vom Allerfeinsten. Die Malediven sind ein Reiseziel par excellence für Taucher, Schnorchler und Wasserfreaks, aber auch für Ruhesuchende.
Weiterlesen
Bei ganzjährigen Badewannentemperaturen kann der Urlauber die grandiose und bunte Unterwasserwelt entdecken. Wer sich gar den Luxus eines Wasserbungalows gönnt, kann dies sogar schon fast vom Bett aus tun. Es gibt hervorragende Tauchkurse auch für Anfänger in zertifizierten Tauchschulen und hat man dann genug vom Wasser, lockt eine gemütliche Pause im Liegestuhl unter einer Palme oder ein Bummel entlang des puderfeinen, weißen Strandes. Wer es aktiver mag, für den gibt es auch Sportangebote wie Tennis oder Beach Volley Ball. Vielleicht genießen Sie lieber morgens schon eine kleine Joggingrunde barfuß am Strand entlang. Auf mancher Insel hat man sogar die Möglichkeit, Golf zu spielen. Natürlich darf auch ein Ausflug auf die Insel Male mit der Inselhauptstadt nicht fehlen oder auf eine der kleinen Inseln, wo man noch der alten Lebensweise nachspüren kann. Ein Urlaub auf den Malediven bietet aber auch zahlreiche erstklassige Hotels mit vorzüglichem Essen. Hier bleiben keine Wünsche offen. Wellnessanwendungen, Sport- und Yogaangebote bieten im Urlaub Erholung für Körper, Geist und Seele. Ein Highlight jedes Maledivenurlaubs dürfte ein Flug über die Inseln sein, die wie weiß-grüne Spiegeleier im türkisblauen Indischen Ozean schwimmen. Auch Heiraten kann man auf den Malediven und dann ist es wohl wirklich eine Reise in den siebten Himmel, ins Paradies.
Nach oben